Abdruck eines Gebisses
Dr. med. univ. Edward Weber-Mzell

Privatordination

Ordinationszeiten
Mo, Mi, Do 9.00 –15.00
Di 12.00 –17.00

Die durchsichtige Zahnspange: Alternative zur Zahnregulierung

Inhaltsverzeichnis

Die durchsichtige Zahnspange ist ein Angebot für jene Patienten, die keine sichtbare Zahnregulierung tragen möchten. Die angewandte Technologie zur Behandlung von Fehlstellungen der Zähne und die verwendeten Materialien unterscheiden sich dabei stark von den bekannten Zahnspangen aus Metall oder Keramik. In der Kieferorthopädie wird deshalb diese Art von Zahnspange auch als unsichtbare Zahnschiene oder als Aligner (engl. to align = ausrichten) beschrieben.

Wie funktioniert eine durchsichtige Zahnspange?

Die durchsichtige bzw. unsichtbare Zahnspange besteht vereinfacht gesagt aus einer Serie von Zahnschienen, die im Laufe der Behandlung der Reihe nach auf die Zähne gesteckt werden. Das Material der Zahnspange besteht aus einem transparenten Kunststoff. Das ist der Grund dafür, warum diese Lösung in der Werbung gerne als unsichtbare Zahnspange angepriesen wird.

Für die Funktionsweise entscheidend ist aber die Passform dieser unsichtbaren Schienen. Trotz des dünnen Materials aus Kunststoff übt die Form der Zahnspange den nötigen Druck auf die Zähne aus, um deren Fehlstellungen zu korrigieren.

Dabei wird während der Behandlung nicht versucht, mit einer einzigen Zahnspange die Zahnkorrektur durchzusetzen. Die Innovation besteht darin, die Form der Schiene in kurzen Abständen (ca. 2–3 Wochen) an den Behandlungsfortschritt anzupassen. Dadurch werden die Zähne sanft in die richtige Position gebracht.

Die Berechnung der unterschiedlichen Formen der Schiene erfolgt computergestützt. Dazu werden die Fehlstellungen der Zähne in einem ersten Schritt mit einem Laser analysiert. Ein digitaler Abdruck des Gebisses entsteht.

Im Anschluss entscheidet Ihr Zahnarzt oder Kieferorthopäde mit seinem profunden Wissen, in wie vielen Schritten die Behandlung erfolgen soll. In dieser Phase wird er von der graphischen Software des Computers unterstützt, die diese Schritte auch visuell anzeigt.

Nach einem Gespräch über die Kosten und die Behandlungsdauer startet ein 3DDrucker mit dem Anfertigen der durchsichtigen Zahnschienen. In einigen Behandlungsfällen kann es sein, dass Ihr Zahnarzt oder Kieferorthopäde zusätzlich sogenannte SmartForce Attachments an ausgewählten Zähnen anbringt.

Diese Innovation der Marke Invisalign hilft mit, den Druck von den Zahnschienen optimal auf die Zähne zu übertragen. Dank ihrer zahnfarbenen Ausführung sind diese winzigen Attachments ebenfalls nahezu unsichtbar.

Während der zukünftigen Sitzungen bei Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden wird lediglich der Behandlungsfortschritt an den Zähnen kontrolliert. Die entstehenden Kosten orientieren sich deshalb stark am verbrauchten Material je Schiene und SmartForce Attachment.

Durchsichtige Zahnspange
Die Berechnung der unterschiedlichen Formen der Schiene erfolgt computergestützt.

Wie gut ist eine durchsichtige Zahnspange?

Die durchsichtige Zahnspange bietet für die Patienten mehrere Vorteile. Dazu zählen neben der besseren Optik und einem sanfteren Behandlungsfortschritt auch medizinische Gründe wie gründlichere Pflegemöglichkeiten für Ihre Zähne.

Viele Erwachsene aber auch Kinder entscheiden sich bei der Zahnkorrektur aus Gründen der Optik und des Komforts für unsichtbare Zahnspangen. Im Gegensatz zu festen Zahnspangen ist das transparente Material am Zahn tatsächlich kaum zu sehen. Zusätzlich fällt das Einnehmen von Mahlzeiten mit herausgenommenen Aligner leichter als mit festen Zahnspangen aus Drähten und Brackets.

Kinder schätzen während der Behandlungszeit die sanfte Vorgangsweise. Der regulierende Druck der Schiene auf die Zähne lässt sich vom Zahnarzt oder Kieferorthopäden fein abstimmen.

Vor dem Essen und Trinken entfernen Sie Ihre unsichtbaren Zahnspangen selbstständig. Für Spezialsituationen (z.B. Fototermin) können Sie die Zahnspange ebenfalls jederzeit entfernen. Die Tragezeit sollte aber 22 Stunden am Tag nicht unterschreiten.

Die unsichtbare Zahnspange unterstützt auch bei der Zahnpflege, indem sie die Nachteile einer festsitzenden Zahnspange behebt. Die feste Spange erschwert in der Regel mit ihren Brackets und Drahtbögen das gründliche Putzen der Zähne.

Der unsichtbare Aligner wird hingegen während des Zähneputzens zur Gänze entfernt und einer gründlichen Säuberung von Zahnoberflächen und Zahnzwischenräumen steht nichts im Wege.

Was kostet eine durchsichtige Zahnspange?

Die Kosten für eine durchsichtige Zahnspange richten sich nach der Behandlungsdauer und der damit verbundenen Anzahl von maßgeschneiderten Schienen.

Die Dauer der Behandlung wiederum hängt von der Schwere der Zahnfehlstellungen und vom Alter der Patienten ab.

Kinder und Jugendliche verfügen über ein Gebiss, das sich noch im Wachstum befindet und sich deshalb entsprechend leicht korrigieren lässt. Darüber hinaus findet die Behandlung noch zu einem Zeitpunkt statt, bevor sich die Fehlstellung voll entwickeln konnte.

Eine Zahnregulierung für Erwachsene erfordert in vielen Fällen mehr Zeitaufwand, da hier die Fehlstellung schon voll ausgeprägt ist und die Therapie sich auf mehrere Zwischenschritte – sprich mehreren Schienen und Wochen bzw. Monate – verteilt.

Im Anschluss an eine erfolgreiche Behandlung muss ein verdeckter Retainer an der Zahn-Hinterseite angebracht werden, um eine erneute Fehlstellung der Zähne hintan zu halten.

Abdruck Gebiss
Die durchsichtige Zahnspange besteht aus einer Serie von Zahnschienen, die im Laufe der Behandlung auf die Zähne gesteckt werden.

Wie reinigt man eine durchsichtige Zahnspange?

Im Laufe des Tages können sich an der Oberfläche der Zahnschienen Bakterien festsetzen. Eine gründliche Reinigung der Aligner ist deshalb zum Schutz der Zahngesundheit wichtig.

Die Schienen sind sehr dünn und sollten deshalb vorsichtig mit einer weichen Zahnbürste gereinigt werden. Um das Material der Schienen zu schonen, soll die dabei eingesetzte Zahnpasta keine Schleifpartikel enthalten.

Darüber hinaus ist die Form der Schienen hitzeempfindlich. Deshalb sollten sie nur mit lauwarmen Wasser gespült werden. Aus diesem Grund ist es auch wichtig, die Zahnschienen während des Genusses von heißen Getränken aus dem Mund zu nehmen.

Während des Reisens oder auch im Büro sollte die Aufbewahrungsbox für die Aligner ständig mitgeführt werden. Wird die Zahnspange für das Essen herausgenommen, ist sie in der Box stets gut aufbewahrt und kann nicht verloren gehen.

Für den Behandlungserfolg ist aber auch eine konsequente Mundhygiene erforderlich. Diese sollte durch eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung ergänzt werden. Gerne unterstützen wir Sie dabei in unserer Ordination mit unserer professionellen Mundhygiene in Graz.

Wo gibt es in Graz durchsichtige Zahnspangen?

Als Ihr Zahnarzt für Privatpatienten in Graz bietet Dr. Weber-Mzell mit seinem Team auch eine Zahnregulierung mit durchsichtigen Zahnspangen an.

Als erfahrener Anwender mit durchsichtigen Zahnspangen baut Dr. Weber-Mzell mit seinem 30-jährigen Wissen als Zahnarzt auf eine Technologie, die inzwischen für 9 Millionen Erwachsene und 2 Millionen Jugendliche ein perfektes Lächeln geschaffen hat.

Gerne beantworten wir in einem persönlichen Beratungsgespräch alle Ihre Fragen über die Vorteile und Kosten dieser innovativen Zahnregulierung mit Hilfe von unsichtbaren Zahnspangen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Implantologie Graz
Parodontologie Graz

Kontaktieren Sie mich noch heute für ein persönliches Beratungsgespräch

Dr. med. univ. Edward Weber-Mzell

Privatordination

Ordinationszeiten
Mo, Mi, Do 9.00 –15.00
Di 12.00 –17.00